태퀀도  레온베륵

TAEKWONDO  LEONBERG

Koreanische Selbstverteidigung und Kampfkunst

            

 

 

 

Aktuelles

|

Termine

|

Archiv

|

Kontakt

|

Impressum

 

 

 

 

     Startseite

     Taekwondo

     Training

     Galerie

     Links

 

   Letztes Update:

   08. Jan. 2015

 

 

   Taekwondo


 

 

Taekwondo ist eine effektive und vielseitige Selbstverteidigungs- und Kampfkunst.

Die Ursprünge dieser koreanischen Kampfkunst reichen über 2000 Jahre zurück.

Im Laufe der Zeit hat sich Taekwondo stetig weiter entwickelt und ist gereift -

Zu einem modernen, dynamischen und faszinierenden Sport !

 

 

 

Tae  (Fuß) steht für Sprung-, Stoß- und Tritttechniken mit den Füßen.

 

Kwon  (Faust) steht für Block-, Stoß- und Schlagtechniken mit den Händen.

 

Do  (Weg) bezeichnet den körperlichen und geistigen Reifeprozess.

 

 

 

Im Taekwondo verbindet sich die asiatische Lebensphilosophie mit dem Wunsch nach einem gesunden Ausgleich

zwischen Körper und Geist. Aus diesem Grund wird besonderer Wert auf eine ganzheitliche Ausbildung,

unter Berücksichtigung der Eigenschaften wie Gerechtigkeit, Höflichkeit, Ehre und Loyalität des Menschen gelegt.

 

Die besondere Faszination lässt sich auf die Vielfalt der Techniken und Disziplinen zurückführen, die es jedem Aktiven

unabhängig von Alter und Geschlecht ermöglichen, das Training individuell, nach den eigenen persönlichen Vorlieben zu gestalten.

 

Taekwondo ist Teil des koreanischen Kulturerbes und findet nicht nur als Kampfkunst und Wettkampfdisziplin,

sondern auch als Breitensport für Frauen und Männer aller Altersklassen weltweit Anerkennung.

Das gemeinsame Training mit den Sportkameradinnen und -Kameraden sowie die Freude an der Bewegung,

begeistern gerade in der heutigen Zeit viele Menschen.

 

 

  X

Taekwondo verbessert und fördert die körperliche Fitness, die mentale Stärke,

das Konzentrationsvermögen und schafft Selbstvertrauen.

Durch das Training werden Anspannungen abgebaut und neue Energie geschöpft -

Taekwondo bietet daher einen optimalen Ausgleich zum Alltagsstress in der Schule, oder im Beruf.

 

Durch das Training lässt sich sowohl das individuelle (physische) Leistungsvermögen,

als auch die geistige/mentale (psychische) Belastbarkeit verbessern und steigern.

 

Sofern dazu bereit, erfährt der Sporttreibende auch eine Weiterentwicklung seiner Persönlichkeit.

 

 

 

Die wichtigsten Eigenschaften und Trainingsziele:

  • Fitness, Ausdauer, Körperbeherrschung und das Erkennen eigener Grenzen.

  • Höflichkeit, Respekt, Toleranz, Selbst-Disziplin, Geduld und Bescheidenheit.

  • Entspannung, innerliche Ruhe, Konzentrationsvermögen und Ausgeglichenheit.

  • Selbstvertrauen, Teamgeist, Freundschaft und Spass !

 

X

 

 

 

 

 

Copyright ©  TAEKWONDO - LEONBERG   I   Alle Rechte vorbehalten